Wie kann man nintendo 3ds spiele kostenlos downloaden

Wenn Sie auf dem Weg in Schwierigkeiten geraten sind, posten Sie Ihre Fragen als Kommentar unten und wir werden unser Bestes tun, um sie zu adressieren. Wenn Sie ein Problem haben, das eine Bestätigung über Ihren Botschafterstatus erhält – sagen wir, weil Nintendos Website sagt, dass Sie nicht einer sind, aber Sie denken, dass Sie es sein sollten – dann könnte es Ihre beste Wahl sein, Nintendo zu kontaktieren. Springen Sie hinüber zu support.nintendo.com und gehen Sie von dort. Am Ende haben Sie ein 3DS Home Menu voll mit glücklichen kleinen Geschenk-Box-Symbole platzen. Sie werden dann in der Lage sein, jedes Spiel nacheinander zu “entpacken” und wählen Sie, welches Sie zuerst spielen möchten – es sei denn, Sie wollen im Shop für ein letztes kleines Freebie herumstehen. Es stimmt. Wir würden über so etwas überhaupt keinen Witz machen! Sie können diese Demos (und viele mehr!) direkt auf Ihrem System von Nintendo eShop herunterladen. Du kannst das erste vollständige Kapitel des Miitopia-Spiels mit einer epischen kostenlosen Demo durchspielen. Erstelle Mii-Charaktere basierend auf deinen Freunden, deiner Familie und deinen Lieblingspersonen, um bestimmte Rollen zu übernehmen, wie den Dunklen Herrn. (Oh, beängstigend!) Mit der Demo erhalten Sie das volle Gameplay-Erlebnis, einschließlich Monstergefechte.

Außerdem können Sie Ihre Gespeichertdaten aus der Demo übertragen, wenn Sie das komplette Spiel kaufen. nett! Und hier beginnt der unintuitive Teil. Anstatt durch die normalen eShop-Kategorien zu stöbern, um die Ambassador-Spiele zu finden, müssen Sie tatsächlich das eShop-Menü ganz links scrollen. Dort finden Sie eine Schaltfläche mit der Bezeichnung “Einstellungen/Andere”. Tippen Sie mit Ihrem Stift darauf. Hinweis: Neu für die Welle von GBA-Spielen im Dezember 2011 ist die Tatsache, dass Sie jetzt “Später herunterladen” anstelle von “Jetzt herunterladen” wählen können, um alle Ambassador-Spiele als Gruppe herunterzuladen, während Ihr System im Ruhemodus sitzt. Wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden, wird dieser ganze Prozess etwas schneller — da der eShop Sie nach jedem Download nicht auf seine Startseite zurückbringt. Der Prozess, die 3DS Ambassador-Titel herunterzuladen — eine Belohnung für frühe Adoptiveltern, die die vollen 250 Dollar für das System bezahlt haben, bevor es drastisch einges Preissenkungen hat — beinhaltet, durch eine Menge benutzerunfreundlicher Reifen zu springen. Anstatt alle Spiele in einer normalen eShop-Kategorie verfügbar zu machen oder eine Option zu bieten, sich wie bei der Nintendo Video App für einen Auto-Download zu entscheiden, müssen 3DS-Botschafter stattdessen jeden Titel mühsam aufspüren und einzeln “redownloaden”. Einer nach dem anderen, durch diese Schritte gehen. Zusätzlich zu den 20 kostenlosen Spielen gibt es einen 21.

Download auch neu verfügbar. Das Ambassador Certificate genannt, ist es ein eigenständiger Download, der eine dreiminütige, mehrsprachige Nachricht und ein cooles Stück Hintergrundmusik enthält. Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben, werden zwei Optionen dafür aufgeführt: Software Info und Redownload. Nun, “Redownload” macht nicht viel Sinn. Sie haben diese Spiele noch nicht heruntergeladen. Aber so hat Nintendo beschlossen, diese Titel zu präsentieren – sie haben die Kaufhistorie jedes Botschafters bearbeitet, um es so aussehen zu lassen, als hätten wir alle diese Spiele irgendwann in der Vergangenheit heruntergeladen, dann beschlossen, sie zu löschen, und entscheiden sich nun alle dafür, sie wieder zu bekommen. Was jetzt auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird, ist eine vollständige Liste aller Spiele, die Sie zuvor aus dem eShop heruntergeladen haben. Wenn Sie sich den kostenlosen Pokedex 3D geschnappt haben, ist es da. Wenn Sie ein 3DS Virtual Console Spiel oder DSiWare Titel gekauft haben, ist es aufgeführt.